Skip to main content

Der Millennium Falke ist eigentlich das wichtigste Raumschiff der Star Wars Saga. In Episode IV fliegt Han Solo und sein Copilot Chewbacca mit diesem Raumtransporter YT-1 300 durch die Galaxie um mehr oder weniger wichtige Frachten von A nach B zu bringen. Lego hat dieses besondere Star Wars Raumschiff schon mehrfach aufgelegt, zuletzt unter der nummer 7965, die auch ich besitze. Seit 2011 gibt es diesen Bausatz, knapp 1000 Legosteine und 2,3 Kg schwer. Das Aufbauen dauert gut vier Stunden, die Anleitung ist sage und schreibe 150 Seiten dick.

Meine Meinung: Ein geiles Lego Star Wars Raumschiff, allein die Figuren können sich sehen lassen: die Minifiguren Han Solo, Luke Skywalker, Chewbacca, Ben Kenobi, Prinzessin Leia Organa und Darth Vader liegen bei. Eigentlich alle, die man als Lego Star Wars Fan haben muß! Mit tollen Details wie Hüllenplatten zum Öffnen, die den Blick auf die detailgetreue Innenausstattung freigeben, Zwillingsraketen, rotierende Vierer-Laserkanonen und Cockpit zum Öffnen ist dieses Raumschiff eines des Besten von Lego.

Dabei hat Lego schon mehrere Millennium Falken gebaut. Herausragend das Modell von 2007 mit sage und schreibe 5195 Legosteinen, es ist 84 cm lang, 56 cm breit und 21 cm hoch. Die Anleitung von 311 Seiten machte dieses Modell das größte Legoraumschiff aller Zeiten (Artikel Nummer 10179). Ebenso liegen die 5 Minifiguren bei: Han Solo, Chewbacca, Obi-Wan Kenobi, Luke Skywalker und Prinzessin Leia Organa. Bei Amazon ist das Raumschiff für knapp 2.500 EUR zu haben. Hier ein Foto:

Billiger und kleiner sind dagegen die beiden Vorgängermodelle aus den Jahren 2000 und 2004 (Nr. 7190 und 4504). Auch wenn diese Modelle nur aus 659 und 985 Legoteilen bestehen, sind sie dennoch ein Kauf wert. Beide Raumschiffe können vollständig geöffnet werden, damit man in das Innenleben schauen kann.

Bilder von dem Modell folgen hier demnächst!